Review: 7. Symposium der Kriegsluftbildauswerter vom 27.11. bis 30.11.2018 in Schwerin: 3D PluraView von Schneider Digital

Der führende passive 3D-Stereo Monitor für eine präzise stereoskopische Luftbildauswertung

Schneider Digital nahm als Spezialist für Photogrammetrie-Hardware am Symposium der Kriegsluftbildauswerter in Schwerin vom 27. bis 30. November 2018 teil und präsentierte den passiven 3D-Stereo Monitor.

Themenschwerpunkt des Symposiums war der Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Feuerwehr-Dienststellen mit Bezug auf die unterschiedlichen Arbeitsweisen und aktuelle Trends, die darauf Einfluss nehmen. Zudem konnten sich die Teilnehmer über den neusten Stand der Hardwaretechnik und Softwarelösungen in der Luftbildauswertung kundig machen. Im Bereich der Visualisierung war auch dieses Jahr wieder der 3D PluraView Monitor im Fokus.

Mit seinen Highlights ist der 3D PluraView der perfekte passive 3D Stereo Monitor für die präzise stereoskopische Luftbildauswertung:

  • Passive Stereo Monitore haben die höchste Nutzerakzeptanz aller am Markt verfügbaren 3D-Displaytechnologien
  • Die flimmerfreie 3D-Stereo Darstellung bei höchster Auflösung steigert messbar die Motivation der Nutzer
  • 3D PluraView Anwender können dank der hohen Helligkeit selbst an Fensterplätzen entspannt arbeiten über einen längeren Zeitraum
  • Langzeiterfahrung im Schichtbetrieb mit hochqualifizierten Anwendern, die bereits 10 Jahre damit arbeiten, belegen die komfortable Usability
  • Durch die neuen 3D PluraView Modelle mit 4K Auflösung pro Auge ergeben sich neue Anwendungsmöglichkeiten für eine noch präzisere Luftbildauswertung

Vielen Dank für Ihren Besuch!

News & Events

Aktuelles aus der Welt der 3D- & High-End-Hardware

  • Podcast mit Josef Schneider auf der Geospatial Community Plattform der SURVEYING GROUP

    Podcast mit Josef Schneider auf der Geospatial Community Plattform SURVEYING GROUP

    Es gab eine unglaubliche Revolution vom einfachen stereoskopischen Betrachten bis hin zu den neuesten VR/AR-Technologien. Schneider Digital ist ein großer Teil dieser Evolution. Der Podcast „3D-Visualisierung „Wie es begann … Wo es hingeht“ mit Josef Schneider“ informiert Sie über „Wie lässt sich der Wandel beschreiben und was war ein Meilenstein der Technologie-Revolution?“, „Was ist 3D-Visualisierung? und vieles mehr.
  • SD News PluraView Gas and Oil Anwendung

    3D PluraView für die stereoskopische 3D-Visualisierung in der Öl- und Gasindustrie

    Die optimale Visualisierung von 3D-Geodaten ist für Geologen und Geophysiker der Schlüssel zur bestmöglichen Analyse und Bewertung geologischer und geophysikalischer Informationskomponenten. Mit einem 3D PluraView Monitor profitiert der Anwender von einer durchgängig verfügbaren, extrem hellen und kontrastreichen 3D-Stereo Darstellung bei der Auswertung von stratigraphischen Profilen, seismischen 3D-Daten, Bohrlochinformationen und daraus abgeleiteten 3D Modellen.
  • Terrasolid kartiert die Welt in 3D – 3D PluraView Monitore visualisieren in Stereo

    Für ein Visualisierungserlebnis von Punktwolken in höchster 3D-Stereoqualität sorgt ab sofort die Symbiose aus Terrasolid TerraStereo Software und dem stereoskopischen 3D PluraView Monitor von Schneider Digital. Das Vermessen, Erfassen, Analysieren und Visualisieren von LiDAR 3D-Daten ist mit diesen beiden innovativen Technologien nicht nur komfortabel, sondern ein echter Mehrwert in einem anspruchsvollen GIS-Workflow. Die Kompatibilität von Terrasolid TerraStereo zur 3D PluraView Monitorfamilie wurde vom Hersteller Schneider Digital nun offiziell zertifiziert.
  • FI VR PluraView gis.Business 2021

    Experteninterview im gis.Business-Magazin: Nachgehakt!

    Für welche GIS-Anwendungen kann die 3D-Stereo Visualisierung eingesetzt werden? Im Rahmen eines Experteninterviews des Fachmagazins gis.Business befragte die Redaktion Josef Schneider auf den innovativen 3D-Stereo GEO-Monitor 3D PluraView. Josef Schneider verfügt über ein 25-jähriges Expertenwissen, das er unter anderem für Stereokopie Geo-IT-Anwendungen gewinnbringend einsetzt.
  • Schneider Digital News PluraView Militäranwendung nach NATO-Standard

    Stereoskopische Desktop-Monitore für den Militäreinsatz: Jetzt nach NATO-Standard abgeschirmt und verzont

    Im Rahmen militärischer Geo-Informationsanwendungen werden die auf der neusten passiven Stereo-Display Technologie basierenden, 3D PluraView Monitore in den Bereichen Photogrammetrie und GIS/Mapping und dort speziell in der Fernerkundung, Kampfmittelräumung, Operationsplanung, und Luftraum-Koordination eingesetzt. Alle Arbeitsplatzkomponenten, d.h. Workstations, stereoskopische Desktop- und großformatige 3D-Stereo Visualisierungslösungen, können nun nach NATO SDIP-27 Standard (Level A, B und C) elektromagnetisch abgeschirmt, bzw. ‚verzont‘ werden.
  • Auszeichnung: 3D Visual Monitor for Medical Awards!

    Auszeichnung: 3D Visual Monitor for Medical Awards!

    Trinity Media & Marketing Solutions (Mumbai/Indien) verleiht Schneider Digital den 3D Graphy Medical Award 2020. Mit ihrer Plattform 3D Graphy, die sich ganz dem Thema der 3D Technology widmet, sind sie in Indien einzigartig. Sie zeichnen jedes Jahr herausragende Produkte von zum Beispiel 3D Hardware hinsichtlich neuer und innovativer Technologien in den Bereichen 3D Printing, VR/AR und AI aus. Die 3D PluraView Produktfamilie von Schneider Digital wurde für den Medical-Sektor mit dem Award „3D Visual Monitor of the Year“ ausgezeichnet.

Jetzt anfragen!

    Worum geht es?

    Desktop-Lösungen3D-Stereo-LösungenMeeting-Room-LösungenLeih- und TeststellungAnderes Thema

    Produkte

    Direct LED & LCD & OLED DisplaysPassive 3D-Stereo & VR-MonitorePowerwalls / VR-WallsPerformance WorkstationsProfessionelle GrafikkartenPeripherie & Controller

    Was dürfen wir für Sie tun?

    RückrufInfos per E-MailKonkretes AngebotMesse/Event-TerminTechnischer SupportAnderes Thema

    Details zum Projekt

    Ein paar Infos über Sie




    Wichtiger Hinweis zum Datenschutz:
    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.