3D PluraView Monitor Produktfamilie erweitert – neues 22“ Full-HD Modell

Zwei unterschiedliche Gehäusegrößen – Full-HD, 2,5K oder 4K Auflösung

Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen in der 3D PluraView Produktfamilie ab sofort drei verschiedene Modelle in folgenden Einsatzbereiche zur Verfügung: GIS/Mapping, Photogrammmetrie, Laserscanning, Computer-Tomographie, Simulation, Molekülforschung oder Design/CAD Stereo-Software-Applikationen.

Als Einstiegsmodell für Arbeitsplätze, deren Software-Applikation niedrigere Anforderungen an die Auflösung stellt, steht der neue 3D PluraView Full-HD Compact mit 22“ mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel zur Verfügung. Sein kompaktes Gehäuse mit geringer Bautiefe benötigt zudem äußerst wenig Platz auf dem Schreibtisch und ist ideal geeignet für Großraumbüros mit vielen Arbeitsplätzen auf engem Raum.

Highlights der 3D PluraView Monitorfamilie:

  • Zwei Gehäusedesigns: 22“ oder 27“/28“
  • Höchste Auflösung bis zu 4K / 10-Bit (UHD)
  • Absolut flimmerfrei für entspanntes 3D-STEREO arbeiten
  • Fensterplatz-tauglich, da für jedes Auge ein Monitor zur Verfügung steht
  • Weiter Betrachtungswinkel – Erlaubt Besprechungen in der Gruppe mit bis zu 5 Personen
  • Zertifiziert unter anderem von AGISOFT, ESRI, HEXAGON, TRIMBLE, u.a.
  • Seit 13 Jahren etablierte Plug & Play Technologie
  • Edles Design & höchste Qualität – Made in Germany
  • Eignung zum direkten Laptop Anschluss

News & Events

Aktuelles aus der Welt der 3D- & High-End-Hardware

  • sd-news-pluraview-intergeo-2022-cover

    3D PluraView live auf der INTERGEO 2022

    In diesem Jahr treffen sich die Fachleute für Geo-IT wieder live auf der weltweit führenden Fachmesse INTERGEO (18. – 20.10.2022 / Essen). Besuchen Sie uns auf Stand D1.016 in Halle 1 neben Trimble und erleben Sie das führende 3D-Stereo Desktop Display live im Einsatz mit allen Geospatial Software-Anwendungen.
  • 3D-Stereo Visualisierung mit 3D PluraView verbessert Hexagon ImageStation® Photogrammmetrie-Workflow

    Führende Photogrammetrie-Software für den stereoskopischen Monitor 3D PluraView zertifiziert: Mit der flexiblen und ausgereiften Photogrammetrie-Umgebung ImageStation® des schwedischen Messtechnik- und Softwareunternehmens HEXAGON lassen sich besonders große Mengen an Luftbild-, UAS und Satellitendaten effizient bearbeiten, verwalten und für die Geodatenerfassung verwenden. Dass ImageStation® alle Anforderungen internationaler 3D-Arbeitsplatzstandards erfüllt, bescheinigt Schneider Digital dem Unternehmen HEXAGON nun mit der Zertifizierung für seinen stereoskopischen
  • Globale Marktübersicht stereoskopischer Softwarelösungen

    Globale Marktübersicht stereoskopischer Softwarelösungen

    Herstellerneutrales und hardware-unabhängiges Open Source Kompendium: Schneider Digital veröffentlicht eine globale Marktübersicht 3D-fähiger Softwarelösungen. Über 300 Applikationen wurden bereits auf ihre 3D-Stereo Funktionalität geprüft und für den Betrieb mit 3D-Monitoren oder Powerwalls zertifiziert.
  • Podcast mit Josef Schneider auf der Geospatial Community Plattform der SURVEYING GROUP

    Podcast mit Josef Schneider auf der Geospatial Community Plattform SURVEYING GROUP

    Es gab eine unglaubliche Revolution vom einfachen stereoskopischen Betrachten bis hin zu den neuesten VR/AR-Technologien. Schneider Digital ist ein großer Teil dieser Evolution. Der Podcast „3D-Visualisierung „Wie es begann … Wo es hingeht“ mit Josef Schneider“ informiert Sie über „Wie lässt sich der Wandel beschreiben und was war ein Meilenstein der Technologie-Revolution?“, „Was ist 3D-Visualisierung? und vieles mehr.
  • SD News PluraView Gas and Oil Anwendung

    3D PluraView für die stereoskopische 3D-Visualisierung in der Öl- und Gasindustrie

    Die optimale Visualisierung von 3D-Geodaten ist für Geologen und Geophysiker der Schlüssel zur bestmöglichen Analyse und Bewertung geologischer und geophysikalischer Informationskomponenten. Mit einem 3D PluraView Monitor profitiert der Anwender von einer durchgängig verfügbaren, extrem hellen und kontrastreichen 3D-Stereo Darstellung bei der Auswertung von stratigraphischen Profilen, seismischen 3D-Daten, Bohrlochinformationen und daraus abgeleiteten 3D Modellen.
  • Terrasolid kartiert die Welt in 3D – 3D PluraView Monitore visualisieren in Stereo

    Für ein Visualisierungserlebnis von Punktwolken in höchster 3D-Stereoqualität sorgt ab sofort die Symbiose aus Terrasolid TerraStereo Software und dem stereoskopischen 3D PluraView Monitor von Schneider Digital. Das Vermessen, Erfassen, Analysieren und Visualisieren von LiDAR 3D-Daten ist mit diesen beiden innovativen Technologien nicht nur komfortabel, sondern ein echter Mehrwert in einem anspruchsvollen GIS-Workflow. Die Kompatibilität von Terrasolid TerraStereo zur 3D PluraView Monitorfamilie wurde vom Hersteller Schneider Digital nun offiziell zertifiziert.

Jetzt anfragen!

    Worum geht es?

    Desktop-Lösungen3D-Stereo-LösungenMeeting-Room-LösungenLeih- und TeststellungAnderes Thema

    Produkte

    Direct LED & LCD & OLED DisplaysPassive 3D-Stereo & VR-MonitorePowerwalls / VR-WallsPerformance WorkstationsProfessionelle GrafikkartenPeripherie & Controller

    Was dürfen wir für Sie tun?

    RückrufInfos per E-MailKonkretes AngebotMesse/Event-TerminTechnischer SupportAnderes Thema

    Details zum Projekt

    Ein paar Infos über Sie




    Wichtiger Hinweis zum Datenschutz:
    Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.