Aktuelles »

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Mär 27 2018

Review PFGK Tagung 2018, München

 

3D PluraView im Praxis-Einsatz in Photogrammetrie und Geoinformatik

Der 7. bis 9. März 2018 standen an der Technischen Universität München ganz unter dem Zeichen Photogrammetrie – Fernerkundung – Geoinformatik – Kartographie (PFGK), nach dem Motto: Deutschland 3D – flächendeckend, aktuell und amtlich. Die Tagung ist zugleich der 66. Deutsche Kartographie Kongress der DGfK, die 5. Mün¬chener GI-Runde des RT GIS und die 38. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF.

Die Besucher erwarteten über 100 Vorträge und Präsentationen, darunter drei hochkarätige Keynotes von Prof. Christian Stiller vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT), vom Astronauten und heutigen ESA-Koordinator internationale Agenturen Thomas Reiter sowie von dem Geographen Michael Goodchild, einer der Väter moderner GIS-Technologie. Aber auch wissenschaftliche Vorträge, zahlreiche Anwenderforen und ein hoher Praxisbezug standen auf dem Programm. So nutze auch Schneider Digital diese Tagung, um den innovativen 3D PluraView passiv 3D-Stereo Monitor für den Praxis-Einsatz in GIS & Geoinformatik zu präsentieren:

Die neue Monitorgeneration des 3D PluraView ist in zwei Gehäusemodellen, drei Auflösungen (Full HD, 2,5K, 4K) sowie bis zu einer Farbtiefe von 10 Bit erhältlich. Der 3D PluraView ist die Referenz der passiven 3D-Stereo Monitore für alle Anwendungen in GIS und Photogrammetrie und Nachfolger der eingestellten Planar Beamsplitter Monitorserie.


Die vielen Fachbesucher, Studenten und Professoren zeigten großes Interesse und nutzten die Gelegenheit, alle Features und besonderen Highlights des neuen 3D PluraView live im Praxis-Einsatz kennenzulernen.

 

  • Hohe Auflösung: FullHD, 2,5K oder 4K pro Auge
  • Flimmerfrei für professionellen Dauereinsatz
  • Tageslichttauglich durch zwei helle und kontrastreiche Displays
  • Weiter Betrachtungswinkel für komfortables Arbeiten auch im Team
  • Kompakte Bauart: Unterschiedliche Gehäuse für optimalen Platzbedarf
  • Edles Design, höchste Qualität, Made in Germany
  • Software-zertifiziert für alle 3D-Stereo Applikationen
  • Plug & Play: funktioniert ohne Treiber mit Microsoft / LINUX / MAC-OS
  • Unterstützte Grafikkarten: alle NVIDIA Quadro & alle AMD FirePRO/RadeonPRO



Vielen Dank für Ihren Besuch!


Alle weiteren Infos & Highlights zum neuen 3D-Stereo Monitor 
3D PluraView auf unserer Product-Microsite

 

 


 

Übrigens: Wenn Sie mehr über unsere 3D-Stereo-, VR- und 4K-Lösungen oder professionelle Hardwarekomponenten 
(High-End-MonitoreProfi-GrafikkartenHigh-End-Workstations, smart VR-WallPeripherie-Lösungen usw.)
erfahren wollen, rufen Sie uns bitte einfach direkt an, Telefon +49 (8025) 99 300, oder mailen Sie uns an info@schneider-digital.com.